dieBasis Nordrhein-Westfalen und ihre Gliederungen

 

dieBasis NRW gliedert sich in 54 Stadt und – Kreisverbände.

Der Stadt- oder Kreisverband von dieBasis ist deckungsgleich mit den politischen Grenzen eines Kreises oder einer kreisfreien Stadt. Damit ist er, so lange keine Untergliederungen in Ortsverbänden existieren, die kleinste organisatorische Einheit der Basisdemokratischen Partei Deutschland – in der Regel - mit eigener Satzung und immer mit selbständiger Kassenführung. Der Stadt- oder Kreisverband ist zuständig für alle politischen und organisatorischen Angelegenheiten vor Ort, insbesondere auch für die Aufnahme von Mitgliedern.

Das oberste Organ des Stadtverbandes ist die Mitgliederversammlung (Parteitag) des Stadtverbandes, beim Kreisverband der Kreisparteitag. Die Befugnisse regelt die jeweilige Satzung.

Der jeweilige Vorstand leitet den Stadt- oder Kreisverband. Aufgaben, Rechte und Pflichten regelt die jeweilige Satzung.

Hier geht es zu unseren Verbänden:

Kreisfreie Städte

Hier finden Sie alle kreisfreien Städte in NRW

Kreisverbände

Hier finden Sie alle Kreisverbände in NRW

Bezirksverbände

Der Landesverband NRW unterteilt sich in mehrere Bezirksvebände.