Aktuelles:

Der Stadtverband Köln übergibt einen offenen Brief an die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker
Wann: 26.02.21, fünf vor 12:00 Uhr
Wo: Historisches Rathaus Köln

 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Stadtverbands Köln

Liebe Kölner und Kölnerinnen, liebe interessierte Besucher unser Homepage. Am 30.01.2021 hat sich der Stadtverband Köln der Basisdemokratischen Partei Deutschland, "dieBasis Köln" gegründet. Wir möchten allen Bürgern der Stadt ein politisch gesellschaftliches Angebot machen, das ihnen, das Euch allen ab sofort zur Verfügung steht. Ein Angebot, das offen ist für all Eure Bedürfnisse, Sorgen und Nöte und sich in einigen Punkten von den politischen Formen und Inhalten unterscheidet, an die wir uns leider haben gewöhnen müssen. Die grundlegenden Prinzipien unserer politischen Inhalte und unseres politischen Handelns definieren sich durch die in der Satzung festgelegten vier Säulen:

 

Freiheit    Machtbegrenzung     Achtsamkeit     Schwarmintelligenz

 

  • Freiheit ist Handeln ohne Zwang. Die durch das Grundgesetz garantierten Freiheitsrechte sind die wichtigsten Grundrechte.
  • Machtbegrenzung bedeutet gegenseitige Kontrolle. Macht und Machtstrukturen müssen begrenzt und kontrolliert werden.
  • Achtsamkeit ist die bewusste Wahrnehmung des Inneren und des Äußeren. Das Menschsein und die Beachtung der Menschlichkeit dienen als Leitbild.
  • Schwarmintelligenz ist die Fähigkeit einer Gruppe zu sinnvollem Verhalten. 

 

Letztlich sind wir alle die Basis dessen, was unser Leben als Wert oder auch was die Ressourcen für ein zu lösendes Problem ausmacht. Wir sind deren handelndes Subjekt, ebenso, wie sich die Lösungen auf die Objekte unserer Lebenswirklichkeiten beziehen. Staat und Gesellschaft, Mitglieder und Nichtmitglieder, Aktive oder durch die politischen Verhältnisse "nur" Betroffene. Dabei setzen wir auf Bürgerbeteiligung in direkten Arbeitsgruppen, angefangen an der Basis in den Vierteln der Städte bis hin auch zu überregionalen Angeboten. Als Partei und Stadtverband Köln möchten wir dazu beitragen, dieses Verständnis von Basisdemokratie von ganz unten bis ganz nach oben weiter zu entwickeln, und als wirklich tragendes Element nicht zuletzt  auch in der parlamentarischen Praxis der Kommunen, des Landes- und des Bundes umzusetzen. Dafür brauchen wir Euch, und wollen dieses Projekt von unserer Seite mit unserer Arbeit nach besten Kräften unterstützen. Köln ist schon immer wichtiges kulturelles Zentrum gewesen und hat als viertgrößte Stadt Deutschlands Signal- und Leuchtturmfunktion. Der Stadtverband Köln wird sich mit seiner Politik und seinen Angeboten selbstverständlich auch für die lokalen Fragen und die ganz speziell kölschen Anliegen und Bedürfnisse engagieren. In dem Sinne freuen wir uns auf eine spannende und durch die direkte Basisbeteiligung aller Bürger hoffentlich zwischenmenschlich wärmere gesellschaftliche Zukunft hier vor Ort und in ganz Deutschland.

Der Vorstand der Partei "dieBasis", Stadtverband Köln:

v. l.: Reinhard Rohn, Thomas Firl, Kerstin Holdt, Gerhard Sperling, Herbert Thirtey, Julia Brand, Songül Schlürscheid, Ralf Schäfer, Markus Hoffleit, René Borowski

Pressemitteilung der Gründung am 30.01.2021

 

Die Satzung der Partei dieBasis Köln als PDF:

 

Satzung dieBasis Köln